The Native Translator Ihr Übersetzungsbüro

Sofortiges Angebot

Medizinische und pharmazeutische Übersetzungen

Medizinische Übersetzungsdienstleistungen

Lassen Sie keinen Raum für Fehler, sorgen Sie für 100%ig genaue Übersetzungen von pharmazeutischen und medizinischen Dokumenten durch The Native Translator

Warum die medizinische Übersetzung ein wesentliches Werkzeug der modernen Medizin ist

Medizinische Übersetzungen erfordern Genauigkeit, wobei es einige wenige Fachbereiche gibt, in denen Präzision ebenso wichtig wie in der Medizin ist. Ein geändertes oder fehlendes Wort in ärztlichen Unterlagen kann negative Auswirkungen auf die Qualität des medizinischen Vorgangs haben, wodurch das Leben von Patienten gefährdet werden kann, um nur ein Beispiel zu nennen. 

Aber es gibt noch eine Menge mehr in diesem Sektor, was die Verlässlichkeit auf medizinische Übersetzungen und Dolmetscherdienstleistungen zur Erreichung des maximalen Potenzials unerlässlich macht. In einer globalen Welt müssen sich sowohl die Pharmaindustrie als auch die Gesundheitsdienstleister an ein internationales Publikum anpassen.

Von der Übersetzung medizinischer Etiketten bis hin zur Verfügbarmachung der Sprache bei medizinischer Versorgung für Menschen, die reisen und außerhalb nationaler Grenzen leben, ist die Übersetzung ein wesentliches Werkzeug der modernen Medizin.  

Der Zugang zur Sprache ist im Gesundheitswesen von entscheidender Bedeutung

Patienten haben das Recht, verständliche Erklärungen von ihrem Arzt zu bekommen, gleich welche Sprache sie sprechen. Bei immer mehr Menschen, die im Ausland leben und arbeiten ist die Ermöglichung des Zugangs zu Sprache für alle Patienten eine schwierige Aufgabe für Kliniken und Krankenhäuser geworden. Zweisprachige Verwandte oder Mitarbeiter können keine korrekte medizinische Übersetzung garantieren. Tatsächlich können sie sogar für Verwirrung sorgen, die zu missverstandenen Diagnosen führt.   

Deshalb sind professionelle Dolmetscher und Übersetzer zu wichtigen Akteuren im Gesundheitswesen geworden. In den USA gelten 8 Prozent der Bevölkerung als nur begrenzt der englischen Sprache mächtig (Limited English Proficient (LEP)). Für diese Menschen, die nur ungenügend Englisch sprechen, ist Kommunikation eine Barriere zwischen ihnen und den Fachkräften im Gesundheitswesen. Eine Barriere, die Missverständnisse und körperliche Schäden für Patienten verursacht.  

Darüber hinaus hat eine kanadische Studie offengelegt, dass die Sprachbarriere mit geringeren Ressourcen für die gesundheitliche Aufklärung einhergeht. Patienten, die die englische Sprache nicht sicher beherrschen, werden wahrscheinlich weniger häufig Präventivversorgung erfahren, selten an einer Krebsvorsorge teilnehmen und weniger von der psychischen Gesundheitsversorgung profitieren. 

In diesem Zusammenhang ist der Kontakt zu einem professionellen Dolmetscher, auf den Verlass ist, ein wesentlicher Bestandteil des medizinischen Vorgangs. Dolmetscher in Krankenhäusern ermöglichen es Spezialisten, eine vollständige medizinische Geschichte des Patienten zu erhalten und alle Einzelheiten über ein mögliches Symptom zu erfahren. Außerdem verstehen die Patienten ihren medizinischen Zustand und sind in der Lage, den Behandlungsplan korrekt zu befolgen. 

Neben der Bereitstellung von Dolmetschern für nicht englischsprachige Patienten sollten Krankenhäuser, Kliniken und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens über eine Auswahl an übersetzten Dokumenten für LEPs verfügen. Die wichtigsten dieser Dokumenten und Materialien sind:

  • Beschilderung
  • Mitteilungen, die die Auswahlkriterien für Patienten ausdrücken
  • Informationsformulare/ Zustimmungsdokumente
  • Mitteilungen zu kostenloser Sprachunterstützung 
  • Entlassungsanweisungen
  • Klinische Versuchsunterlagen

Diese Dokumente ermöglichen Patienten den Zugang zu wichtigen Informationen, die ihnen dabei helfen können, die besten Entscheidungen für ihre Gesundheit zu treffen.  

Die Pharmaindustrie benötigt medizinische Übersetzungen für konsistentes Wachstum

Moderne Medizin geht Hand in Hand mit Technologie und Innovation. Neue Behandlungsmethoden, medizinische Ausrüstung und Medikamente werden tagtäglich für den Nutzen von Menschen in der ganzen Welt entwickelt. Um all dies für Patienten, die verschiedenen Sprachen sprechen, weltweit verfügbar zu machen, braucht diese Branche Übersetzungsdienstleister. 

Jedes importierte Medikament benötigt übersetzte Dokumente, um eine Zulassung der nationalen Behörden zu Erlangen. Ein in der EU verwendetes Medikament kann vom US-Markt verbannt werden, wenn in den Berichten und Dokumenten zum Nachweis der Eigenschaften des jeweiligen Medikamentes ein Fehler ist. Ein vergessener Inhaltsstoff, mangelhaft umgerechnete Messwerte oder Rechtschreibfehler können ein absolut gültiges Medikament für die menschliche Einnahme ungeeignet machen. 

Ohne ordnungsgemäße medizinische Übersetzung können Unternehmen in der Branche die lokalen Vorschriften nicht einhalten. Die medizinische Übersetzung nimmt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung einer umfangreichen Dokumentation ein, die Unternehmen vorlegen müssen, um auf dem Markt bestehen zu können. 

Übersetzer und Sprachdienstleister arbeiten mit einem breiten Spektrum von Dokumenten, von klinischen Studien, über Patente und Fallberichte hin zu Protokollen und Übersichten. Sie sind auch für die Informationen, die Patienten in der folgenden Form zukommen, verantwortlich:  

  • Anweisungen zur Aufbewahrung
  • Anleitungen und Dosierungen
  • Nebenwirkungen 
  • Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen
  • Ablaufdatum
  • Kontraindikationen
  • Arzneimittelwechselwirkungen 
  • Häufigkeit der Anwendung 

Alle diese Übersetzungen versetzten Ärzte in die Lage, ihre Patienten unter Verwendung der neuesten Erkenntnisse im Bereich der Medizin zu behandeln. Sie ermöglichen den Patienten, ihre Behandlung und ihre Situation zu verstehen.

Ein kleiner Fehler kann Vertrauen zwischen Arzt und Patienten zerstören. Schlechte Übersetzungen können bei Patienten, die ihre Behandlung, die Diagnose oder die Nebenwirkungen ihrer eingenommenen Medikamente falsch verstehen, Panik verursachen.  

Moderne Medizin und Forschung sind international

Die Migration von Ärzten hat viele Veränderungen in den Gesundheitssystemen weltweit mit sich gebracht. Im Vereinigten Königreich sind 11 Prozent aller Mitarbeiter und 26 Prozent der Ärzte keine Engländer. In der Europäischen Union haben sich in den vergangenen 20 Jahren mehr als 72.000 Ärzte dafür entschieden, im EU-Ausland zu arbeiten. Und in den USA wurde ein Viertel der Ärzte außerhalb des Landes geboren.  

Ärzte müssen neue Sprachen lernen, wenn sie in anderen Ländern arbeiten.  Allerdings ist die medizinische Terminologie sehr spezifisch und kann, besonders zu Beginn, eine riesige Herausforderung darstellen.

Alle Medizinbücher, medizinischen Zeitschriften, wissenschaftlichen Forschungen müssen für Ärzte in der gesamten Welt in deren jeweiliger Muttersprache verfügbar sein. Übersetzer machen diese Informationen allen Spezialisten zugänglich und ermöglichen dadurch die effiziente Kommunikation zwischen Ärzten, die verschiedene Sprachen sprechen. 

Auf diese Weise hat jedermann Zugang zu neuen Daten in diesem Bereich und das garantiert hohe Standards für die medizinische Versorgung. Dazu kommt, dass medizinische Dienstleister durch medizinische Übersetzungen ihre Fachkräfte nach den weltweit gleichen Standards schulen können. 

Auch wenn die meisten dieser Fachkräfte gut Englisch sprechen, ermöglicht ihnen das Vorhandensein der Materialien in ihrer Muttersprache, besser zu lernen und die erhaltenen Informationen vollständig zu verstehen.

Das gleiche gilt für das Personal in Krankenhäusern, Kliniken und anderen medizinischen Einrichtungen sowie medizinische Dienstleister. Es ist ein Fachbereich, in dem das Verständnis bezüglich der erteilten Anweisungen von entscheidender Bedeutung für die bestmögliche Versorgung der Patienten ist.  

Moderne Medizin hat keine Grenzen. Informationen müssen schnell weiterbefördert werden, um die Kommunikation zwischen multinationalen Teams aus Spezialisten sowohl in der Praxis als auch in der Forschung zu ermöglichen. Übersetzer gestalten diese Kommunikation effizienter. Ihr tiefgreifendes Fachwissen in diesem Bereich sorgt für die Genauigkeit, die entscheidend für die Bereitstellung guter Pflege für Patienten ist. 

Im globalisierten Zeitalter machen medizinische Übersetzungen in einem Bereich, in dem auch der kleinste Fehler den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen kann, alles möglich. 

Kontakt und weitere Fragen

Schicken Sie uns eine Opens window for sending emailE-Mail, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

The Native Translator ist ein nach ISO 17100 zertifiziertes Übersetzungsbüro. Wir sind auf qualitativ hochwertige Übersetzungen sowie auf beglaubigte Übersetzungen direkt über das Internet spezialisiert